Die Gemeinde Lützelbach wünscht eine schöne Sommerzeit

Die Gemeinde Lützelbach wünscht eine schöne Sommerzeit

Heiraten im Hofhaus Rimhorn Weiterlesen …

Heiraten im Hofhaus Rimhorn

Aktuelles aus der Gemeinde Lützelbach

Straßensperrung

Verkehrsregelung im OT Lützel-Wiebelsbach - Sperrung in der Raibacher Straße

Auf Grund einer Veranstaltung wird die Raibacher Straße, im Bereich der Einmündungen Mümlingstraße bis Wolfstraße (Höhe Sparkasse) am Samstag, den 23.09.17; in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

 Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Straßenverkehrsamt

Ordungsamt geschlossen

Auf Grund der Nachbearbeitung der Bundestagswahl bleibt das Ordnungsamt der Gemeinde Lützelbach am Montag, dem 25.09.2017, ganztags und am Dienstag, dem 26.09.2017, vormittags geschlossen. In wichtigen Angelegenheiten aus den Bereichen Ordnungsamt, Friedhofsverwaltung oder Rentenfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Martel unter der Rufnummer 06165/30721 oder an die Zentrale unter der Rufnummer 06165/3070. Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Uwe Olt, Bürgermeister

Bundestagswahl am 24.09.2017

Informationen und Bekanntmachungen

 Wahlkreuz

 

Möglichkeit der Briefwahl

Wahlberechtigte, die am Wahltag, dem 24.09.2017, aus einem wichtigen Grund nicht persönlich an der Wahl teilnehmen können, haben die Möglichkeit, mit einem Wahlschein und Briefwahlunterlagen ihre Stimme abzugeben. Voraussetzung für die Erteilung eines Wahlscheines ist, dass der oder die Wahlberechtigte in das Wählerverzeichnis eingetragen ist. Wahlscheine können bis Freitag, den 22.09.2017, 18.00 Uhr, beim Wahlamt der Gemeinde Lützelbach, Mainstr. 1, beantragt werden. Hierzu ist die Rückseite der Wahlbenachrichtigung auszufüllen und dem Wahlamt vorzulegen. Sollten am Freitag noch Briefwahlunterlagen benötigt werden, ist die persönliche Vorsprache zu empfehlen, da die Zustellung der Unterlagen sonst nicht gewährleistet ist. Bei persönlicher Vorsprache und Vorlage der Wahlbenachrichtigung beim Wahlamt besteht die Möglichkeit, die Stimme mittels Briefwahl unmittelbar vor Ort abzugeben. Werden die Briefwahlunterlagen mitgenommen, liegt es in der Verantwortung der Wählerin oder des Wählers, dass der rote Wahlbrief bis spätestens am Wahltag, 18:00 Uhr, bei der Gemeinde eingeht. Es wird darauf hingewiesen, dass die Herausgabe der Briefwahlunterlagen an einen anderen als den Wahlberechtigten selbst nur dann möglich ist, wenn eine entsprechende Vollmacht vorgelegt wird. Dies gilt auch für Verwandte und Eheleute. Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ist eine entsprechende Vollmacht eingedruckt. Im Falle einer plötzlichen Erkrankung, die das Aufsuchen des Wahlraumes unmöglich macht, können Wahlscheine und Briefwahlunterlagen auch noch nach diesem Termin, spätestens bis zum 24.09.2017, 15:00 Uhr, empfangen werden. Das Wahlamt der Gemeinde Lützelbach ist aus diesem Grund am Samstag, dem 23.09.2017, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, und am Wahlsonntag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Nähere Auskünfte erteilt das Wahlamt der Gemeinde Lützelbach, Mainstr. 1, Herr Thierolf Tel.: 06165/30718, oder Herr Martel Tel.: 06165/30721. Ihr Wahlamt

Warnschild

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Lützelbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 eine/n Mitarbeiter/in für das Einwohnermelde- und Sozialamt.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Aufgabenschwerpunkte liegen... >weiterlesen<

Grünschnittannahme

 

Am Samstag, den 23. September 2017 schließt die Grünschnittannahmestelle an der ehem. Kläranlage ausnahmsweise bereits um 12:00 Uhr.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

In Lützelbach ist was los...

 

24.09.

10 Uhr, Oktoberfest des VVV Rimhorn

in der Mehrzweckhalle, OT Rimhorn

 

 

27.09.

Wanderer-, Senioren- und Rentnertreff des KSV Haingrund

im Sportheim, OT Haingrund

 

„Ein Herz für Lützelbach“ – Ehrenamtliche Helfer gesucht!

Logo Ein Herz für Lützelbach

Es wurden bereits die ersten >Projekte< gemeldet, für die noch Helfer gesucht werden. Natürlich können weiterhin Ideen gesammelt und Projekte gemeldet werden!

Näheres zu der Aktion erfahren Interessierte hier unter >Leben in Lützelbach/Ein Herz für Lützelbach< oder telefonisch unter 06165/307-22 (Ansprechpartnerin Janet Köbler). Wir freuen uns auf Ihre Reaktion und bedanken uns hierfür im Voraus!

Uwe Olt, Bürgermeister