Weihnachtsmarkt am Rathaus - 09. Dezember 2017
Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Lützelbach - 17. Dezember 2017

Aktuelles aus der Gemeinde Lützelbach

Bürgerversammlung 2017

 

Die Präsentation der Bürgerversammlung vom 28. November 2017 können Sie sich hier als >>Pdf<< ansehen.

 

 

Grünschnittannahme

 

Aus Anlass der bevorstehenden Weihnachtsfeiertage und des sich anschließenden Jahreswechsels ist die Grünschnittannahmestelle in diesem Jahr letztmals am Samstag, dem 23. Dezember 2017 geöffnet. Im Zeitraum vom 24. Dezember 2017 bis einschließlich 06. Januar 2018 bleibt die Grünschnittannahmestelle geschlossen.

Ab dem 16. Dezember 2017 gelten folgende Öffnungszeiten:

mittwochs: 14.00 – 16.00 Uhr

samstags: 10.00 – 12.00 Uhr

Ab dem 03. März 2018 kann der Grünschnitt samstags wieder von 10.00 – 14.00 Uhr abgegeben werden.

 

Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme und Beachtung.

Uwe Olt, Bürgermeister

VdK Sozialberatung

Am Donnerstag, den 14. Dezember 2017 bietet der VdK-Sozialverband Hessen-Thüringen Beratungsstunden in Lützelbach durch den VdK-Kreisverband an.

Sozialberater Alexander Krieger berät in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr im Rathaus der Gemeinde Lützelbach, Zimmer 202, Mitglieder und wie auch interessierte Personen zu folgenden Rechtsgebieten wie Schwerbehindertenrecht (SBG IX), Rentenrecht, Kranken- und Pflegeversicherung, Rehabilitation, Sozialhilfe nach BSHG, Unfallrecht (Berufsgenossenschaften), Probleme von Schwerbehinderten im Beruf, Kriegsopfer-/ Soldatenentschädigungsrecht und vieles mehr.

Ablesen der Wasserzähler

 

Der Einwohnerschaft wird hiermit zur Kenntnis gebracht, dass die Wasserzähler in der Zeit vom

27. November bis 15. Dezember 2017 abgelesen werden.

Folgende Ableser sind vom Gemeindevorstand verpflichtet worden:

 

OT Seckmauern        Ch. Ludwar-Ruppert, Angelhofstraße 18       Tel.: 09372-135378

OT Haingrund            R. Marquardt, In der Delle 8                     Tel.: 06066-438

OT Rimhorn               N. Mayer, Im Sachsenhausen 1                  Tel.: 06165-3624

OT Breitenbrunn        N. Frieß, Höchster Str. 3                          Tel.: 06165-2420

Die Bürgerinnen und Bürger des Ortsteiles Lützel-Wiebelsbach werden gebeten die Wasserzähler selbst abzulesen. Ablesekarten hierfür werden Ihnen noch zugestellt. Die ausgefüllten Karten geben Sie bitte an die Gemeindeverwaltung, Mainstr. 1, 64750 Lützelbach zurück.

Sie können den Zählerstand selbstverständlich auch telefonisch an die Gemeindeverwaltung (Tel.: 06165/307-14, Frau Henkes), oder per E-Mail: henkesj@luetzelbach.de durchgeben.

Wenn Sie der Wasserableser zu Hause nicht antrifft, hinterlässt er eine Selbstablesekarte. Diese Karte muss ausgefüllt und mit Absender und Zählerstand versehen, bei mehreren Wasserzählern auch Zählernummer, an die Gemeindeverwaltung, Mainstr. 1, 64750 Lützelbach (Frau Henkes) zurück gegeben werden. Die Ablesekarte kann selbstverständlich auch in den Gemeindebriefkasten des jeweiligen Ortsteiles eingeworfen werden.

Ablesekarten, die durch die Post zugestellt werden sollen, müssen frankiert werden !!!

Sollte der Zählerstand bis zum 20. Dezember 2017 nicht bei uns gemeldet sein, werden wir eine Schätzung des Wasserverbrauches vornehmen, der dann für das Jahr 2018 zugrunde gelegt wird.

Uwe Olt, Bürgermeister

In Lützelbach ist was los...

 

09.12.
Weihnachtsmarkt im Rathaushof, Ortsteil Lützel-Wiebelsbach
 
09.12.
19 Uhr, Weihnachtsfeier des Gesangvereins Harmonie
im Sportheim, OT Lützel-Wiebelsbach
09.12.
20 Uhr, Weihnachtsfeier der GSV Breitenbrunn
im Sportheim, Ortsteil Breitenbrunn
09.12.
Weihnachtsfeier des OWK Seckmauern
10.12.
13 Uhr, Nikolauswanderung des OWK Lützel-Wiebelsbach
Treffpunkt: Apotheke, Ortsteil Lützel-Wiebelsbach
11.12.
14 Uhr, Frauenkreis der ev. Kirchengemeinde Seckmauern
im Dorfgemeinschaftshaus, OT Breitenbrunn
13.12.
14.30 Uhr, Offener Kaffeetreff der AWO Haingrund
im Dorfgemeinschaftshaus, OT Haingrund

 

„Ein Herz für Lützelbach“ – Ehrenamtliche Helfer gesucht!

Logo Ein Herz für Lützelbach

Es wurden bereits die ersten >Projekte< gemeldet, für die noch Helfer gesucht werden. Natürlich können weiterhin Ideen gesammelt und Projekte gemeldet werden!

Näheres zu der Aktion erfahren Interessierte hier unter >Leben in Lützelbach/Ein Herz für Lützelbach<. Wir freuen uns auf Ihre Reaktion und bedanken uns hierfür im Voraus!

Uwe Olt, Bürgermeister