Jugendpflege

Sommerferienspiele 2017

Jugendsammelwoche

Auch in den diesjährigen Sommerferien bietet die Gemeinde wieder Ferienspiele für Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren an. Diese finden im Zeitraum vom 24. bis 28. Juli 2017 (vierte Ferienwoche) statt. Gegenstand des Angebotes ist in diesem Jahr eine Kinder- und Jugend-ZIRKUSWOCHE mit dem Team von „Circus artArtistica“ in der Fritz-Walter-Halle. Hierbei wird den Kindern auf spielerisch herausfordernde Art die bunte Zirkuswelt erlebnisreich nähergebracht. Im Mittelpunkt stehen vielfältige akrobatische Attraktionen und Clownereien, an denen sich die Kinder ihrem Alter und ihren Neigungen entsprechend unter pädagogischer Betreuung und Anleitung selbst ausprobieren können. Höhepunkt ist das Einstudieren einer Aufführung, wo die Kinder am letzten Tag vor hoffentlich großem Publikum aus Eltern, Großeltern, Verwandtschaft und Freunden ihr gelerntes Können zeigen können.

Ungeachtet dieses besonderen Angebotes bleiben die zeitlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen der Ferienspiele unverändert. Der Betreuungszeitraum während der fünf Tage beträgt wiederum jeweils knapp 6 Stunden (10 Uhr bis 15.45 Uhr). Der Zeitpunkt der Aufführung am letzten Tag (Freitag, 28. Juli) wird noch bekannt gegeben. Bestandteil des Angebotes ist wieder ein warmes Mittagessen und ein Bustransfer von den Ortsteilen zur Fritz-Walter-Halle. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich unverändert auf 70 € pro Kind. Das Angebot ist auf maximal 80 Teilnehmer beschränkt. Anmeldungen sind ab sofort unter der Tel. 06165/30728 (Ansprechpartner Frederic Balonier) möglich und werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wir hoffen, dass das Angebot gut angenommen wird und Freude bereitet.

Ergänzend weisen wir darauf hin, dass es während der ersten Ferienhälfte an beiden Grundschulen in Kooperation mit der Gemeinde ebenfalls Betreuungsangebote gibt, so dass für Kinder im Grundschulalter bis zu vier Ferienwochen abgedeckt sind, wodurch insbesondere berufstätigen Eltern die Ferienplanung erleichtert werden soll.

Uwe Olt, Bürgermeister

Aktueller Wochenplan:

 

Montag:

15.30 Uhr bis 18.30 Uhr

 

"Offener Treff" im Jugendtreff, Steinbachtalhalle OT Seckmauern

Dienstag:

13.00 Uhr bis 15.30 Uhr

15.30 Uhr bis 20.00 Uhr

 

Hilfe bei Bewerbungen, nach Absprache mit dem Jugendpfleger

"Offener Treff" im Jugendraum, Mainstraße 3, 
OT Lützel-Wiebelsbach

Mittwoch:

13.00 Uhr bis 15.30 Uhr

15.30 Uhr bis 18.30 Uhr

16.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

 

Hilfe bei Bewerbungen, nach Absprache mit dem Jugendpfleger

"Offener Treff" im Jugendtreff, Steinbachtalhalle OT Seckmauern

1 x im Monat Kinderkino im Pfarrsaal, OT Seckmauern, Fam. Herbener

Donnerstag:

15.30 Uhr bis 18.30 Uhr

 

"Offener Treff" im Jugendraum, Mainstraße 3, OT Lützel-Wiebelsbach

Freitag:

13.00 Uhr bis 14.30 Uhr

15.30 Uhr bis 18.30 Uhr

 
16.00 Uhr bis 19.30 Uhr

 

Sprechzeiten im Jugendraum

"Offener Treff" im Jugendraum, Mainstraße 3, 
OT Lützel-Wiebelsbach

"Mädchen-Treff" im Jugendtreff, Steinbachtalhalle OT Seckmauern, Frau Herbener

 

Zur Info:

Der "Offene Treff" im Jugendraum, OT Lützel-Wiebelsbach, Mainstraße 3 und in Seckmauern ist für alle Jugendliche, junge Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Der Freitagstreff in Lützel-Wiebelsbach ab 13 Jahre.

Jeden Freitag von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr (oder nach Vereinbarung) ist Sprechstunde im Büro des Jugendpflegers.

Der Jugendpfleger ist Dienstag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr im Büro unter der Rufnummer 06165/307-26 telefonisch zu erreichen oder per Email: keller@luetzelbach.de